Feierabend im Museum - Hausmuseum Villa Freischütz
Ein Glücksfall für Meran: die Kunstmalerin Ellen Torquist (1871-1941)

Meran, Villa Freischütz, Priamiweg 7
Kurs Nummer: 2210B04051, Meran
Zeit: 19:00 - 20:00 Start: Di 05.04.2022
Kursdauer: 1 / 1 Unterrichtseinheiten
Start: Di 05.04.2022
KursleiterIn: Herta Waldner
EUR 10,-
Buchen

Details zum Angebot

Die Villa Freischütz ist ein typisches Gebäude für das "Goldene Zeitalter" der Kurstadt Meran in Obermais und enthält eine vielfältige und wertvolle Sammlung an Kunst und Kunstgewerbe, gesammelt vom ehemaligen Besitzer der Villa, dem Kaufmann Franz Fromm. Seiner Enkelin, Rosamaria Navarini (1926-2013), ist es zu verdanken, dass die Sammlung bewahrt wurde und die Villa Freischütz seit 2019 als Hausmuseum auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.
Im 2.Obergeschoss, das nur mit Führung besichtigt werden kann, werden seit Mai 2021 die Werke der Hamburger Impressionistin Ellen Tornquist gezeigt, die Franz Fromm in seinen Anfangsjahren in Meran gesammelt hat. Herta Waldner, Präsidentin der Stiftung Navarini-Ugarte, führt persönlich durch die Sonderausstellung.

Zusätzliche Hinweise:

In Zusammenarbeit mit: Villa Freischütz

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Di 05.04.2022
19:00 - 20:00
60
Meran, Villa Freischütz, Priamiweg 7
Buchen

Zum Kursort

Meran, Villa Freischütz, Priamiweg 7
Meran
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.