Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach
Hören, Erleben - Singen, Studieren
Voraussetzungen: Musikalische Vorkenntnisse erwünscht

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Kurs Nummer: 1910C04051, Meran
Zeit: 17:00 - 17:30 Start: Fr 05.04.2019
Kursdauer: 2 / 8.5 Unterrichtseinheiten Ende: Sa 06.04.2019
Start: Fr 05.04.2019
Ende: Sa 06.04.2019
KursleiterIn: Friederike Haupt
Eur 85,-
Buchen

Details zum Angebot

Wie klingt die Matthäuspassion? Es ist ein Schlüsselwerk der Musikgeschichte mit großen Chören, mit ausführlichen Solo-Arien und emotionalen Rezitativen.
Dieses wichtige Werk in verschiedenen Interpretationen kennenzulernen, in Musik-Beispielen die wichtigsten Dirigenten und Aufführungstraditionen zu erleben und in die Geschichte der Bach-Rezeption mit einzusteigen, kann ein halbes Leben dauern. Wir versuchen es an einem Wochenende und werden dazu selbst auch einige der Choräle und Chorsätze singend kennenlernen. Es sind die Eckpfeiler des Werkes, Bach komponierte in dramatischen Chorsätzen einerseits die Stimme des Volkes, andererseits aber auch die Stimme der Seele in sehr bewegenden Chorälen. (Eine chorische Aufführung einiger Choräle am Sonntagmorgen in der ev. Christuskirche ist möglich, wenn von Teilnehmern gewünscht.)
Friederike Haupt ist Rundfunkjournalistin im Bayerischen Rundfunk, Sängerin und Rundfunk-Moderatorin und stellt im Bayerischen Rundfunk und der ARD regelmäßig Welt-Musik-Kulturen am Mikrofon vor.

Zusätzliche Termin Information:
Freitag, 05.04.19, 17.00-18.30 und 19.00-20.30, Samstag, 06.04.19, 10.30-12.00, 14.00-15.30 und 16.00-17.30

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 05.04.2019
17:00 - 20:30
180
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Sa 06.04.2019
10:30 - 17:30
330
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Buchen

Zum Kursort

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Meran
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.