Schule des Wandels: Das Bedingungslose Grundeinkommen
Fachtagung

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Kurs Nummer: 1910A05021,
Zeit: 09:00 - 18:00 Start: Do 02.05.2019
Kursdauer: 3 / 39 Unterrichtseinheiten Ende: Sa 04.05.2019
Start: Do 02.05.2019
Ende: Sa 04.05.2019
KursleiterIn: Markus Lobis
Eur 60,-
Buchen

Details zum Angebot

Die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) rückt immer stärker in die öffentliche Debatte.
Beim Bedingungslosen Grundeinkommen handelt es sich um einen tiefgreifenden sozialinnovatorischen Ansatz, der im Wesentlichen darin besteht, allen BürgerInnen durch den Staat bedingungslos ein existenzsicherndes Grundeinkommen zu gewähren.
Die Grundeinkommensbewegung drückt sich in regionalen, nationalen und internationalen Initiativen aus. In Italien werden die Aktivitäten vom Basis Income Network Italia (BIN ITALIA) koordiniert.
Engagierte Südtiroler AktivistInnen betätigen sich vorwiegend in den Grundeinkommens-Netzwerken in der Schweiz (grundeinkommen.ch), Österreich (Grundeinkommen und sozialer Zusammenhalt – BIEN Austria) und Deutschland (Netzwerk Grundeinkommen). Die genannten Organisationen sind im BASIS INCOME EARTH NETWORK (BIEN) zusammengeschlossen.
In der aktuellen öffentlichen Debatte kommt es immer wieder zu Unklarheiten, vor allem was die zentralen Begrifflichkeiten und die wesentlichen Eigenschaften der debattierten Leistungen betrifft. So werden oft klassische sozialpolitische Instrumente wie beispielsweise die Mindestsicherung mit der Idee des BGE verwechselt. Dies erleben wir gerade in Italien mit dem fälschlicherweise als "reddito di cittadinanza"bezeichneten Mindestsicherungsbeitrag der Regierung Conte, dessen Anwendung im Gegensatz zum BGE sehr wohl klar definierte Bedingungen vorsieht und nur bestimmte Menschen betrifft.
In Südtirol wird die BGE-Debatte auf Grund regional und lokal agierender Initiativen bereits seit Jahren geführt. Es besteht der Bedarf, die Debatte auf einem höheren fachliches Niveau zu führen und die regional agierenden Kräfte zusammenzuführen und mit international agierenden Initiativen in Austausch zu bringen und zu vernetzen.

Die Promotoren der Fachtagung wollen mit dieser Initiative
- die Debatte durch fachlich hochstehende Beiträge weiter qualifizieren;
- den BürgerInnen vermitteln, dass die Gestaltung der Zukunft zivilgesellschaftliches Engagement erfordert;
- einen Beitrag leisten, den Stand der Debatte im deutschen und im italienischen Sprachraum zu vergleichen;
- zentrale Begriffe für die Weiterentwicklung der Debatte zu klären und im italienischen und deutschen Sprachraum inhaltlich anzugleichen;
- einen Beitrag zur besseren Vernetzung verschiedener Grundeinkommensinitiativen in Europa leisten;
- fachlich fundiertes Grundlagenwissen für Interessierte und bestimmte Berufsgruppen anbieten;

PROGRAMM (ENTWURF)

Donnerstag, 02.05.19 - Vormittag: BGE-Projekte in zwei Meraner Oberschulen
Donnerstag, 02.05.19 - Vormittag: Seminar "Campaining für Initiativen, NGOs und gesellschaftliche Anliegen am Beispiel des BGE-Referendums in der Schweiz" für Leiter, Funktionsträger, PR- und Kommunikationsverant-wortliche von Vereinen, Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, Werbe- und Kommunikationsagenturen
Donnerstag, 02.05.19 - Nachmittag: Seminar "Das Bedingungslose Grundeinkommen im Unterricht" für interessierte Lehrpersonen
Donnerstag, 02.05.19 - Abend: Abendveranstaltung "Das Bedingungslose Grundeinkommen Der Paradigmenwechsel, den wir brauchen?" Zielgruppe: interessierte Öffentlichkeit
Freitag, 03.05.19 - Vormittag: Tagungsschwerpunkt "Grundlagen und Ideengeschichte"
Freitag. 03.05.19 - Nachmittag: Tagungsschwerpunkt "Menschenbilder und BGE-Modelle"
Freitag. 03.05.19 - Abend: noch offen
Samstag, 04.05.19 - Vormittag: Tagungsschwerpunkt "BGE und Arbeit"
Samstag, 04.05.19 - Nachmittag: Tagungsschwerpunkt "BGE und Nachhaltigkeit"

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Do 02.05.2019
09:00 - 18:00
540
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Do 02.05.2019
18:00 - 22:00
240
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Fr 03.05.2019
09:00 - 22:00
780
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Sa 04.05.2019
09:00 - 22:00
780
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Buchen

Zum Kursort

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.