Färben mit Naturfarben

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Kurs Nummer: 2210A10221, Meran
Zeit: 10:00 - 17:00 Start: Sa 22.10.2022
Kursdauer: 1 / 6 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 22.10.2022
KursleiterIn: Dr. Ulrike Gamper
EUR 45,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (36 € für Mitglieder des Dachverbandes für Natur- und Umweltschutz)
(+25 € Materialspesen, direkt an die Referentin zu bezahlen)

Details zum Angebot

Den KursteilnehmerInnen wird auf praktische Art die Grundtechnik des Färbens mit Naturfarben vermittelt. Gefärbt werden Seide und heimische Bergschafwolle. Während der Kochzeiten werden theoretische Aspekte besprochen (Materialien und Färbetechniken, Färberpflanzen, Nachhaltigkeit des Färbens mit Naturfarben, ...). Die Grundtechnik ist einfach: die wichtigsten Materialien und Geräte sind leicht zu beschaffen, deshalb kann nach dem Kurs weiter experimentiert werden. Am Ende des Kurses kann jeder/e TeilnehmerIn einen Knäuel gemeinsam gefärbte Wolle sowie einen gefärbten Seidenschal mit nach Hause nehmen.
Die KursteilnehmerInnen erhalten außerdem schriftliches Informationsmaterial zur Grundtechnik.

Programm:
Theorie des Färbens mit Naturfarben, Vorbereitung der Wolle/Seide im Beizbad, evtl. Filzen von Färbeproben, Vorbereitung von zwei Farbbädern, Färben und Nachbehandlung

Zusätzliche Hinweise:

Mitzubringen: Handschuhe, Nylonsäcke für den Transport der feuchten Wolle/Seide, Schürze, alte Tücher, Schreib- und eventuell Nähzeug, Kernseife

In Zusammenarbeit mit: In Zusammenarbeit mit dem Dachverband für Natur- und Umweltschutz in Südtirol
https://www.umwelt.bz.it/

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 22.10.2022
10:00 - 17:00
360
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Buchen

Zum Kursort

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Meran
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.