vhs: Seminar: Philosophie: Welche Wege der Freiheit gehen?
in Zusammenarbeit mit VHS Südtirol

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1
Kurs Nummer: 2210A03192, Bozen
Zeit: 09:30 - 11:30 Start: Sa 19.03.2022
Kursdauer: 4 / 8 Unterrichtseinheiten Ende: Sa 09.04.2022
Start: Sa 19.03.2022
Ende: Sa 09.04.2022
KursleiterIn: Dr. Urban Stillebacher
EUR 85,-
Buchen

Details zum Angebot

Die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie stellen demokratiepolitisch zweifelsohne einen nie da gewesenen Eingriff in die Freiheitssphäre der Bürger dar. Die Maßnahmen haben die Kritiker unterschiedlicher weltanschaulicher Provenienz auf den Plan gerufen. Um diese Kritik etwas zu sortieren, bietet sich in der Philosophie die Unterscheidung zwischen positiver und negativer Freiheit an. Ziel der Veranstaltung ist es, das Spannungsfeld zwischen diesen beiden zu fokussieren und zu diskutieren.

Zusätzliche Hinweise:

Information & Anmeldung: VHS Südtirol, Tel. 0471 061444, info@vhs.it

In Zusammenarbeit mit: VHS Südtirol

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 19.03.2022
09:30 - 11:30
120
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1
Sa 26.03.2022
09:30 - 11:30
120
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1
Sa 02.04.2022
09:30 - 11:30
120
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1
Sa 09.04.2022
09:30 - 11:30
120
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1
Buchen

Zum Kursort

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.