Mit sexueller Vielfalt in der Erziehung umgehen - ein Thema das uns alle angeht!

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Kurs Nummer: 2010F11241,
Zeit: 19:30 - 22:00 Start: Di 24.11.2020
Kursdauer: 1 / 2.5 Unterrichtseinheiten
Start: Di 24.11.2020
Eur 20,-
Buchen

Details zum Angebot

Für Eltern, pädagogisches Fachpersonal, Interessierte
Für junge Menschen ist ihre Identitätsentwicklung ein schwieriges Thema, sie sind häufig unsicher, ob sie den gesellschaftlichen Normen entsprechen und ihren Platz im Leben finden. Sexuelle Orientierungen sind dabei ein wichtiges Thema. Bin ich hetero, homo, bi, trans oder bin ich gar ganz anders? Klischees und Vorurteile machen Angst, es kommt schnell zu Diskriminierung und Ausgrenzung. Dabei ist sexuelle Gesundheit untrennbar mit Gesundheit insgesamt, mit Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden.
Welche Aufgabe(n) haben Eltern und Erziehungsberechtigte dabei, welche Einstellungen leben wir, welche Ängste haben wir und wie können wir als junge Menschen auf ihrem Weg begleiten und kompetente Ansprechpartner sein? An diesem Abend werden wir uns mit diesen Themen auseinandersetzen und eigene Einstellungen und Ängste hinterfragen.

Zusätzliche Hinweise:

Anmeldung erforderlich!

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Di 24.11.2020
19:30 - 22:00
150
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Buchen

Zum Kursort

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.