Essstörungen in Krisenzeiten verstehen
Vortrag für Eltern und Interessierte

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Kurs Nummer: 2010F10071, Meran
Zeit: 20:00 - 22:00 Start: Do 08.10.2020
Kursdauer: 1 / 2 Unterrichtseinheiten
Start: Do 08.10.2020
Eur 15,-
Buchen

Details zum Angebot

In Zeiten wo alles unsicher geworden ist, können Essstörungen eine entscheidende Funktion einnehmen, um Ängste abzubauen, Sicherheit zu bieten und die Kontrolle über den eigenen Körper zu bewahren. Dabei ist eine gesunde Beziehung zum Essen und zum eigenen Körper der bedeutsamste Schutzfaktor, um nicht an einer Essstörung zu erkranken und wird hauptsächlich in der Familie entwickelt.
Im Vortrag geht es darum, was Essstörungen sind, wie sich Essstörungen zeigen, wie man sie früh genug erkennt und welche Schlüsse man aus Corona-Zeiten ziehen könnte. Mit speziellen Augenmerk darauf, was Familien berücksichtigen können und welche Bedeutung gleichaltrige Freunde haben, besonders wenn der persönliche Kontakt in der Schule ausbleibt.

Zusätzliche Hinweise:

Anmeldung erforderlich!

In Zusammenarbeit mit: Forum Prävention - Fachstelle Essstörungen Infes

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Do 08.10.2020
20:00 - 22:00
120
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Buchen

Zum Kursort

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Meran
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.