quer.denken.- Täglicher Wahnsinn überall
Die Akte Glyphosat

Eppan, Mittelpunktsbibliothek, Hans-Weber-Tyrol-Platz
Kurs Nummer: 2010A03181,
Zeit: 20:00 - 22:00 Start: Mi 18.03.2020
Kursdauer: 1 / 2 Unterrichtseinheiten
Start: Mi 18.03.2020
Eur 0,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: Eintritt frei!

Details zum Angebot

Helmut Burtscher-Schaden ist ein markanter und eloquenter Gegner der industrialisierten Landwirtschaftspraxis und deckt in seinem Buch "Die Akte Glyphosat" die Machenschaften der Pestizidindustrie auf. Was er herausgefunden hat, ist erschrecken und nicht allein auf das meistverkaufte Herbizid beschränkt.
Burtscher-Schaden hat an der TU Wien Biochemie studiert und danach in der medizinischen und immunologischen Forschung gearbeitet. Seit 2001 beschäftigt er sich bei der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 mit den Auswirkungen von Chemikalien, insbesondere Pestiziden, auf Mensch und Umwelt.

Zusätzliche Hinweise:

In Zusammenarbeit mit: Zigori Media und den Kooperationspartnern Cusanus Akademie Brixen, Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck und Volkshochschule Südtirol

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Mi 18.03.2020
20:00 - 22:00
120
Eppan, Mittelpunktsbibliothek, Hans-Weber-Tyrol-Platz
Buchen

Zum Kursort

Eppan, Mittelpunktsbibliothek, Hans-Weber-Tyrol-Platz
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.