Speisepilz, Giftpilz oder einfach nur "etwas fürs Auge"?
Geführte Wanderung im Ultental

Lana, Ländparkplatz
Kurs Nummer: 1910B09071,
Zeit: 09:00 - 12:00 Start: Sa 07.09.2019
Kursdauer: 1 / 3 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 07.09.2019
KursleiterIn: Dott. Eberhard Steiner
Eur 35,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (10 € für Kinder/Jugendliche)

Details zum Angebot

Bei einer Wanderung in der Umgebung von Lana betrachten wir unsere heimischen Pilze genauer. Neben ihrer Bedeutung als Gift- und Speisepilze, die für viele von uns besonders interessant ist, gehen wir auf ihre wichtige Rolle im Waldökosystem ein. Wir erhalten einen Einblick in die faszinierende Arten- und Formenvielfalt und sprechen über das Sammeln von Pilzen sowie über die Pilzbestimmung.
Zielgruppe: Naturinteressierte, LehrerInnen, MultiplikatorInnen, Familien

Zusätzliche Hinweise:

Treffpunkt: Lana, Ländparkplatz links nach der Teissbrücke bei der Konditorei Winkler (von hier aus bewegen wir uns maximal eine halbe Autofahrstunde in Richtung Ulten oder Gampenpass, je nach Pilzvorkommen)
Anmeldung erforderlich!

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 07.09.2019
09:00 - 12:00
180
Lana, Ländparkplatz
Buchen

Zum Kursort

Lana, Ländparkplatz
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.