Merano encounters the world, the world encounters Merano.

Intercultural Cafè 

Interkulturelle Arbeit heißt Integration gestalten und Partizipation fördern

Interkulturelle Öffnung und Willkommenskultur bilden die Grundlage für gelingende Prozesse der Integration. Als urania meran wollen wir die Integration der Immigranten mit realen Begegnungen schaffen, Offenheit und Akzeptanz anderer Kulturen sowie Lebensweisen betrachten wir als Benefits einer multikulturellen Gesellschaft. 
Um neue MitbürgerInnen als aktive Protagonisten zu gewinnen, ist es notwendig, ihre Beteiligung am gesellschaftlichen Leben zu fördern. Mit dem Interkulturellen Café möchten wir deshalb konkrete Bildungs- und Kulturangebote für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte organisieren und sie zu Protagonisten im Rahmen unserer Bildungstätigkeit machen. 

Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Meran und wird gefördert vom Landesamt für Weiterbildung, Abteilung Deutsche Kultur und der Stadtgemeinde Meran.

Infos rund und um unser Projekt, aber auch zu Aktivitäten von anderen Netzwerkpartnern finden Sie auf unserer Facebookseite

Das aktuelle Kursangebot des Interkulturellen Cafès:

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Zeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Start: Do 04.10.2018
Kursdauer: 10 / 20 Unterrichtseinheiten
Ende: Do 13.12.2018
Start: Do 04.10.2018
Ende: Do 13.12.2018
Eur 0,-
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Zeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Start: Do 04.10.2018
Kursdauer: 10 / 20 Unterrichtseinheiten
Ende: Do 13.12.2018
Start: Do 04.10.2018
Ende: Do 13.12.2018
Eur 0,-
Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Zeit: 10:00 - 20:00 Uhr
Start: Sa 01.12.2018
Kursdauer: 8 / 40 Unterrichtseinheiten
Ende: Sa 02.02.2019
Start: Sa 01.12.2018
Ende: Sa 02.02.2019
Eur 15,-
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.