ReferentInnentag der Südtiroler Volkshochschulen

Einmal jährlich, meistens im September, findet der gemeinsame ReferentInnentag der Südtiroler Volkshochschulen statt. Er ist eine Austauschplattform der Volkshochschulen und für viele ReferentInnen bereits ein jährlicher Fixtermin. Hier haben Sie die Gelegenheit mit KollegInnen ins Gespräch zukommen, die Institution Volkshochschule besser kennen zu lernen oder Ideen für Ihre eigene Tätigkeit zu sammeln.

Der RefererentInnentag ist auch ein Ort, an dem wir – die hauptamtlichen MitarbeiterInnen der Volkshochschulen – gemeinsam mit unseren ReferentInnen die gute Zusammenarbeit und unser gemeinsames Engagement für das Lebenslange Lernen in Südtirol feiern wollen.

Lehren ist lehrbar - ReferentInnenfortbildung der Volkshochschulen

Wir bieten kontinuierlich in Zusammenarbeit mit dem Verband der Volkshochschulen Südtirols unter dem Titel „Lehren ist lernbar“ fachübergreifende Fortbildungen für ReferentInnen an.

Es sind in der Regel Grundlagenseminare für ReferentInnen, die bereits erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung gesammelt haben und ihrem "Tun" noch mal auf den Grund gehen möchten. Sie können in diesen Seminaren die bereits gemachten Erfahrungen mit denen anderer verknüpfen und einen spannenden Prozess erleben.

Themen der Grundlagenseminare sind u.a.: "Seminare lebendig gestalten", "Umgang mit schwierigen Situationen in Kursen", "Von der Idee zum Kurs", "Wie Sie Ihr Seminar treffend ausschreiben", "Wie Sie sich wirkungsvoll präsentieren" etc.

Zusätzlich dazu werden auch Aufbauseminare/fachübergreifende Seminare angeboten, die sich auch an erfahrenere ReferentInnen richten, z.B. zu den Themen "Kreative Methoden in der Erwachsenenbildung", "Bilder besser präsentiern", "Kreatives Gestalten von Unterlagen" etc.

Aktuelle ReferentInnen Fortbildung