Wissen+ für schlaue Köpfchen: Besichtigung der Sternwarte in Gummer

Für Kinder der Grundschule in Begleitung

Warum heißt die Milchstraße eigentlich MILCHstraße und was machen ein Adler, ein Schwan und eine Leier im Himmel? Wo ist der Polarstern und wie kann man sich am Himmel orientieren? Und worin unterscheiden sich eigentlich die Sonne, der Mond, der Mars und der Saturn? Alle diese Fragen und noch viele mehr wollen wir beantworten. Komm mit uns auf eine astronomische Entdeckungsreise und beobachte nach einer kleinen Einführung mit dem großen Teleskop der Sternwarte "Max Valier" in Gummer den Sternenhimmel und mit etwas Glück auch einige Planeten unseres Sonnensystems. Wir treffen uns am 13. Juli 2018 um 21.00 bei schönem Wetter direkt bei der Sternwarte "Max Valier" in Gummer. Ausweichtermin ist der 20. Juli 2018

Kursort: Gummer, Zufahrt über Kardaun/Eggental oder über Steinegg

Leitung

Unterholzner Heidemarie

Gebühr 10 € (pro Kind, plus Eintritt direkt zu bezahlen)
Zeit

Freitag, 13. Juli, 21:00-23:00

Info

Kommt bitte in Begleitung von 1 Person, z. B.  Papa, Opa, Tante, Patin etc.!

Treffpunkt: Gummer, Sternwarte

Ort Gummer