Kämpfen oder Spielen? Die Entdeckung des Ursprünglichen Spiels (Original Play® )

Workshop für Kinder im Alter von 5-8 Jahren

Berührung ist ein brisantes Thema voller Missverständnisse. Kinder balgen (oder kämpfen?), schon ganz kleine Kinder sehen wir "hauen". Was sehen wir und was tun die Kinder? Was ist der Unterschied zwischen Spielen und Kämpfen? Wie gehen wir als Erwachsene adäquat mit dem Bedürfnis nach Beziehung und Berührung um? Die Entdeckung des Ursprünglichen Spiels hilft uns, unseren Kontakt zu den Kindern zu verändern, auch Aggression und Handgreiflichkeiten anders zu begleiten, sowie selbst eine neue innere Haltung zu entwickeln, die geprägt ist von Arglosigkeit, Offenheit und Präsenz. Erfahrungen aus der eigenen Praxis führen ein in das von Fred Donaldson entdeckte Ursprüngliche Spiel, Original Play®. Donaldson spielt und forscht seit über 40 Jahren weltweit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und mit wilden Tieren. Zum Referenten: Mag. Steve Heitzer, Vater von 3 Kindern, Pädagoge, Seminarleiter, Achtsamkeitslehrer und langjähriger Schüler von Fred Donaldson (Original Play®). 17 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Eltern. Autor des Buches "Kinder sind nichts für Feiglinge". Ein Übungsweg der Achtsamkeit Arbor-Verlag

Leitung

Heitzer Steve

Gebühr 15 €
Zeit

Montag, 19. Februar, 15:00-16:30

Ort Meran, Yoseikan Budo, Postgranzstraße 8/c
Anmelden…