Nordic Walking

Für Menschen mit Epilepsie, Diabetes, Beeinträchtigung und InteressiertePer persone con epilessia, diabetici, diversamente abili ed interessatiIn Zusammenarbeit mit Epinet und Südtiroler Diabetiker Bund / in collaborazione con EPINET e Ass. Diabetic

Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft fördert das körperliche und seelische Wohlbefinden. Dies kann sich auch auf die Anfallssituation positiv auswirken. Mit einer optimalen Nordic Walking Technik können positive Effekte erzielt werden: z.B. funktionelle und schonende Gelenkbelastung, gleichzeitig werden die koordinativen Fähigkeiten erweitert, die Rückenmuskulatur und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Muoversi regolarmente all'aria aperta favorisce il benessere fisico e mentale. Tutto ciò può avere una ricaduta positiva su possibili crisi. La tecnica del Nordic Walking è un ottimo strumento per mantenersi in salute, infatti si possono perseguire obiettivi come carico funzionale e attento delle articolazioni. Al contempo migliora la coordinazione, si rinforza la muscolatura della schiena e il sistema cardio-circolatorio.

Leitung

Zöschg Christian

Gebühr 70 € (35 € für TeilnehmerInnen mit Epilepsie, Diabetes oder mit Beeinträchtigung)
Zeit

Donnerstag, 15. März, 10 Treffen, jeweils Donnerstag, 17.00-18:30

Info

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Nordic Walking Stöcke werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt (ärztl. Zeugnis im Falle einer Beeinträchtigung / Epilepsie / Diabetes)

Ort Meran, Urania-Haus, Ortweinstraße 6
Anmelden…