Power Yoga

Power Yoga ist eine moderne, abgewandelte Form von Ashtanga Yoga und wurde in den 80ern in Amerika entwickelt. Es ist für den modernen westlichen Menschen der heutigen Zeit kreiert worden und schlägt die Brücke zwischen östlicher Spiritualität und westlicher Dynamik. Die Asanas (Körperübungen) werden zu einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf verbunden. Die Abläufe sind so, dass jeder sie erlernen und ausführen kann. Von einfachen bis komplexen und sehr kraftvollen Bewegungsmustern vereinigt Power Yoga eine einzigartige Körpererfahrung und weckt eine neue und intensive Körperwahrnehmung. Bei dem Ausführen der Übungen steht der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund. Die Vereinigung von Körper, Geist und Seele ist das Ziel. Im Vergleich zu anderen Yoga Richtungen ist Power Yoga sehr kraftvoll und auch schweißtreibend. Es beruhigt den Geist und öffnet das Herz.

Leitung

Müller Sabine

Gebühr 40 €
Zeit

Dienstag, 16. Jänner, 4 Treffen, jeweils Dienstag, 20:00-21:00

Info

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke oder Handtuch

Ort Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Anmelden…