Erste Hilfe bei Kindernotfällen II

Vertiefungsseminar mit Übungen an der Puppe

An diesem Abend werden die wichtigsten Kinderkrankheiten wie hohes Fieber, Kinderkrankheiten mit Atemnot, Krämpfe (z. B. Fieberkrämpfe, Affektkrämpfe und Epilepsie), Schädeltrauma und lebensbedrohliche Erkrankungen (z. B. Meningitis) sowie Notfälle (z. B. plötzliches Ersticken, Atem- oder Herzstillstand) besprochen. Es werden lebensrettende Maßnahmen gezeigt.

Leitung

Wolfsgruber Richard

Gebühr 45 €
Zeit

Dienstag, 14. November, 19:30-22:00

Ort Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6